Das Angebot von innogy SE

 

Der Stromversorger innogy SE plant in Dielingen Ortsmitte d.h. östlich der Bahn und nördlich von Apotheke und Friedhof Glasfaserkabel bis ins Haus zu verlegen, aber nur wenn genügend Haushalte mitmachen.

 

geplantes Ausbaugebiet von innogy SE
geplantes Ausbaugebiet von innogy SE

Bei dieser Bündelung handelt es sich um ein einmaliges Angebot, es fallen Anschlusskosten von nur bis zu 80€ an, die ansonsten bei nachträglichen Einzelanschlüssen 1500€ betragen.

Weiterhin ist eine Vertragsbindung über zwei Jahre erforderlich, die ab dem nächstmöglichen Kündigungstermin von bestehenden Verträgen, beginnt.

Nach dieser Vertragsbindung kann die Glasfaser ebenfalls von anderen Netzanbietern gemietet werden, sodaß wir nicht mehr an innogy gebunden sind.

Optional bietet innogy noch einen Router (Fritzbox 7490) zur Miete an und Fernsehen mit verschiedenen Sprachpaketen.

 

Lohnt sich das Angebot?

Heutige Verträge für Internet, Telefon und hochauflösendes TV kosten je nach Leistungsumfang häufig  zwischen  20€ und 45€ pro Monat.  Innogy bietet Übertragungsraten ab 60Mbit/s inkl. Telefon und optional Fernsehen.

 

60Mbit/s, welches heute in der Regel gut ausreichend ist, kostet ca. 40€ pro Monat. Wenn Ihr bereits Strom oder Gas von innogy bezieht, dann gibt es noch einen Rabatt oben drauf.

 

Eine Beispielrechnung:

Wenn man gegenüber seinem alten Vertrag z.B. 10 € /Monat * mehr bezahlt, entstehen für die vereinbarte Laufzeit von 2 Jahren Anschluss- und Mehrkosten in Summe von 320€.
Dafür hat man aber z.B.  eine 3-5 fach höhere * Übertragungsleistung. Ein weiterer Vorteil ist, das bezüglich der Übertragungsgeschwindigkeit noch genügend Reserven nach oben sind.  Man hat die Möglichkeit bei Bedarf jederzeit weiter aufzustocken (aktuell bis 300Mbit/s für ca. 55€).


Die mit * gekennzeichneten Vergleichszahlen sind Beispiele, die gängigen Verträgen entsprechen. Es können natürlich auch andere Werte zutreffen.

 

Entscheidend ist:

Wenn wir gemeinsam dieses Angebot nutzen, dann spart jeder von uns ca. 1.500Euro Anschlußkosten und gleichzeitig haben wir eine Wertsteigerung für unser Zuhause und wir haben unseren Ort attraktiver gemacht!

 

Wo kann ich weitere Details erfahren?

Weitere Details zum Angebot findet Ihr auf der Webseite von innogy.

 

Dort könnt Ihr über den Verfügbarkeitscheck prüfen, ob Eurer Haus im Angebotsbereich von innogy liegt.

Die Verträge können Online abgeschlossen werden, Vertragsmappen stehen aber auch bei

  • Blumenhaus Schomäker
  • Fleischerei Detert

zur Abholung bereit.

 

Für die Beantwortung der Fragen haben wir den zweiten Informationsabend geplant.

Falls Ihr Fragen habt, aber zum Informationsabend nicht kommen könnt, so schickt uns diese bitte per Mail an

 

breitband.dielingen@gmx.de

 

Wir versuchen diese zu klären und hier zu veröffentlichen.

 

Natürlich könnt Ihr euch auch direkt an innogy SE wenden:

Achja, werft doch noch einen Blick auf unseren Flyer!

Download
Informationsblatt "Schnelles Internet in Dielingen"
190523_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 452.6 KB